Frühjahrsturnier 2018

von Stegmaier, Gabriela

Willkommen im Frühling in der Neustadter Halle am 28. und 29. April

Fleißige Helfer hatten die nüchterne Neustädter Gemeindehalle mit viel Fantasie in eine Frühlingslandschaft verwandelt: Blüten und Zweige sorgten für die Frühlingsgefühle. Überall gab es Nettes und Schönes zusehen: einen Seerosenteich, auf denen Enten schwammen, eine richtige Spielwiese, auf der ein Teddy thronte und vieles mehr regte zum Gucken und Entdecken an. So war auf alle Fälle schon einmal die richtige Frühlingsstimmung für das Frühjahrsturnier geweckt.

Jeweils acht Turniere waren pro Tag geplant. Von der D-Latein bis zur S-Standard bot das Turnier am Samstag abwechslungsreiche Wettkämpfe und hochwertige Tanzsportleistungen. Die Stimmung in der Halle war gut, das Publikum feuerte die Favoriten an und wurde durch gute und sehenswerte Standard- und Lateintänze entlohnt.

Am Sonntag dann mehrten sich die Absagen der angemeldeten Turnierpaare. Nach und nach dezimierten sich die Teilnehmer, so dass zuletzt vier Turnier kurzfristig entfallen mussten. Lag es am Wetter, am Termin oder war doch eine unvermutete Krankheitswelle über die Paare hereingebrochen und hatte so die Teilnahme verhindert? Besonders ärgerlich waren die vielen Absagen den Paaren gegenüber, die sich bereits auf den Start gefreut hatten.

Die verbliebenen vier Turniere verliefen dann wie gewohnt reibungslos. Die Paare zeigten mal wieder Tanzen in seiner schönsten Form und vermittelten den Besuchern die Bestätigung, warum Tanzen sicher der schönste Sport ist und bleibt.

Wir danken allen Helfern, die die Veranstaltung möglich gemacht haben. Trotz der Pause am Sonntag war das Turnierwochenende wieder eine gelungene Veranstaltung mit vielen zufriedenen Teilnehmern. Wir freuen jetzt schon auf das Adventsturnier am 1. und 2. Dezember.

Zurück